Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale dell'Aveto

www.parcoaveto.it
Steckbrief
Oberfläche: 3.018,77 ha
Provinzen: GE
  • Berg Cucco (photo by PR Aveto)
  • Berg Penna (photo by PR Aveto)
  • Aiona Ebenen (photo by Parco Aveto)

Eine unvergleichliche Naturvielfalt...

Insektenfressende Pflanzen leben an den Ufern von kleinen Seen in der Foresta delle Lame, im Herzen des Naturparks Aveto. Die Landschaft wird von den wichtigsten Gipfeln des Ligurischen Apennin beherrscht, ist zwischen 1600 und 1800 m ü.d.M. gelegen und ähnelt den zentraleuropäischen Schutzgebieten. Auf den Weiden und im Tal werden Rinder gezüchtet und diverse Käsesorten hergestellt. Dank der Finanzierungen durch den Naturpark und dem Engagement der Bergleute kann man mittlerweile an Bord eines Zuges die interessante Manganerz-Grube besichtigen. Bemerkenswert ist hierbei ausserdem die ländliche und kirchliche Architektur- als gutes Beispiel hierfür dient die alte Abtei von Borzone. Es ist auch Wert, einige Museen und didaktische Zonen des Parks yu besichtigen, darunter die Grube von Gambatesa, das Bosco Museum und den F. Delpino botanischen Garten.

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums
© 2014 - Ente Parco dell'Aveto

CF 90037950103